fbpx

Wie du dir Ziele setzt, die du auch wirklich erreichen willst

Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch.

– Antoine de Saint-Exupéry

Ziele bringen dich weiter, in dem sie dir dabei helfen, deine Richtung festzulegen, dich auf das Wichtige in deinem Leben zu fokussieren und dadurch auch ins Handeln zu kommen.

Das klingt nicht wirklich neu für dich, „das mit den Zielen“ haben die meisten von uns gefühlt auch schon tausendmal in ihrem Leben gehört.

Und wie hat es bisher bei dir funktioniert?

Lass mich raten: Nicht so richtig? Schon gar nicht so, wie du es dir gewünscht hast?

Die meisten von uns setzen sich Ihre Ziele pünktlich zum Jahresbeginn und vage formuliert klingt das dann beispielsweise so:

  • Nächstes Jahr will ich abnehmen.
  • Nächstes Jahr will ich mehr Sport machen.
  • Nächstes Jahr will ich mich gesünder ernähren.

Da überrascht es nicht, dass mehr als 70 % hier spätestens im März schon wieder aufgegeben haben.

Du auch?

Kennst du eine Person, die mit dieser „Methode“ jemals ihre Ziele langfristig verfolgt und erreicht hat? (PS: Ich auch nicht ;-))

Es ist okay, wenn du deine Ziele im Laufe der Zeit auch manchmal aus dem Blick verlierst. Das geht allen so.

Wenn du allerdings deine Ziele regelmäßig nicht erreichst oder ständig aufgibst, ist es an der Zeit, eine neue Methode für dich zu finden.

Erfahre hier, wie du dir Ziele setzt, die du auch wirklich erreichen willst. Und sie dadurch auch nachhaltig verfolgst und erreichst.

1. Sammeln und aufschreiben

Sei mutig und trau dich: Welches Leben willst du führen? Was willst du erreichen, erleben, haben?

Nutze als Anregung hierfür auch die Übersichten über die Lebensbereiche in deinem PARETO® PLANER.

Schreib alles auf und beschreibe es so genau wie möglich – zunächst ohne es zu bewerten.

2. Formuliere konkrete Ziele

Schau dir deine Liste nochmal an und markiere die Ziele, die dich wirklich begeistern (maximal 5 Ziele). Geh hier nach deinem Bauchgefühl.

Formuliere dann jedes deiner Ziele schriftlich so konkret wie möglich. Orientiere dich dabei an der SMART-Methode:

  • S pezifisch: Was möchtest du konkret erreichen/erleben/haben?
  • M essbar: Wie kannst du deine Zielerreichung – sofern möglich zahlenmäßig – am besten messen?
  • A ttraktiv: Ist dein Ziel attraktiv? Motiviert es dich?
  • R ealistisch: Ist dein Ziel zwar ambitioniert, aber erreichbar? Ist die Zielerreichung auch von dir beeinflussbar? Bist du bereit, die notwendige Zeit und Energie in dein Ziel zu investieren?
  • T erminiert: Bis wann willst du dein Ziel erreichen?

Während du deine Ziele aufschreibst, wirst du merken, dass du dir bereits automatisch Gedanken über die Umsetzung und deine ersten Schritte machst. Deine Ziele verankern sich dadurch nachhaltiger in deinem Bewusstsein.

3. Commitment schaffen: WARUM willst du dein Ziel erreichen?

Formuliere zu jedem deiner Ziele schriftlich, warum du es erreichen willst. Denke dabei auch daran, welchen Einfluss das Erreichen deines Ziels auf dein Leben hat:

  • Wie macht es dein Leben besser?
  • Was treibt dich an, dieses Ziel erreichen zu wollen?

Falls du dabei merkst, dass du ein Ziel eigentlich gar nicht erreichen willst – vielleicht auch, weil es nicht dein Ziel ist? – dann streich es einfach wieder von deiner Liste.

Denn es geht nicht darum, irgendwelche Ziele zu erreichen. Es geht darum, das zu erreichen, was für dich wirklich zählt! Weniger ist dabei mehr.

4. Mach dir einen Plan

Das beste Ziel nützt dir nichts, wenn du keinen konkreten Plan hast, wie du dein Ziel auch erreichen kannst und welche konkreten Schritte du dafür gehen musst.

Schreib dir auf, wie du dein Ziel erreichen wirst:

  • Was wirst du tun, um dein Ziel zu erreichen?
  • Was sind die wichtigsten Meilensteine/Schritte?
  • Was sind konkret deine ersten 3 Schritte?

5. Anfangen und Dranbleiben

Du erreichst deine Ziele am besten und nachhaltigsten, indem du sie konsequent in deinen Alltag integrierst und täglich daran arbeitest.

Diese kleinen aber regelmäßigen Fortschritte sind entscheidend für deinen Erfolg.

Mach dir jeden Tag bewusst, dass das, was du heute tust, dich deinen Zielen näher bringt. Das steigert deine Motivation, stärkt dein Selbstbewusstsein und macht deine Tage lebendiger.

Mit deinem PARETO® PLANER hast du hierfür bereits genau das richtige Tool.

Die Zieleseite und die Reviews unterstützen dich dabei, Klarheit über deine Ziele zu schaffen und deine Fortschritte regelmäßig sichtbar zu machen.

Mit den Ziele-Feldern in deinen Monats- und Wochenübersichten integrierst du deine Ziele in deinen Alltag. So hast du deine Ziele immer im Blick und stellst sicher, dass du dich auf das konzentrierst, was dir wirklich wichtig ist.

Share this Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.